8 Fehler die du beim ersten Date als Frau nie tun solltest.

Das erste Date

Es gibt viele Empfehlungen für Männer, welche Fehler sie beim ersten Date nicht machen sollten. Bei Frauen wird in der Regel vorausgesetzt dass sie wissen, wie sich verhalten werden sollte. Das führt jedoch immer wieder zu peinlichen Situationen die vermieden werden könnten, wenn Frauen einige Basics beachten würden.

1. Unpassender Kleidungsstil

Auch wenn das erste Date wichtig ist, sollte beim Kleidungsstil genau geprüft werden, welche Aktivität für das Date geplant ist. Je nach geplanter Tätigkeit sollte das Outfit daraufhin angepasst werden. Es ist nicht gerade förderlich, wenn beispielsweise zum Kegeln im Abendkleid erschienen wird.

2. Zu viel Schminke

Weniger ist mehr. Egal wie oft man diesen Satz sagt – es gibt immer noch viele Frauen, die beim ersten Date zugekleistert erscheinen. Das ist eher schädlich, weil so der Eindruck vermittelt wird, dass man sich hinter der Schminke versteckt. Auf der anderen Seite sollte jedoch auch nicht vollständig auf Schminke verzichtet werden, weil dem Gegenüber vermittelt werden soll, dass er wichtig ist. Deshalb sollte schon ein bisschen Aufwand in das Erscheinungsbild investiert werden.

3. Zu starkes Parfüm

Gerüche werden schnell wahrgenommen. Deshalb sollte auch bei der Wahl des richtigen Parfüms Vorsicht walten. Wenn der Gegenüber kaum noch atmen kann, weil überall der Geruch des Parfüms ist, dann ist etwas schief gelaufen.

4. Ständig vibrierendes oder klingendes Handy

Ein akutes Problem stellt das Handy dar. Es darf zwar in der Handtasche zum Date mitgebracht werden, sollte dann aber in der Tasche bleiben. Wenn ständig das Handy im Mittelpunkt steht, kann der Gegenüber das schnell als Desinteresse werten, was nicht förderlich ist.

5. Falsche Themenwahl

Beim ersten Date sollte großen Wert auf die richtige Themenwahl gelegt werden. Exfreunde sollten nicht im Mittelpunkt des Gesprächs stehen. Es sollten v.a. „leichte“ Themen gewählt werden, damit ein gegenseitiges Kennenlernen möglich ist.

6. Über Geld spricht man nicht

Beim ersten Date sollte nicht über Geld gesprochen werden. Auch wer neugierig ist, sollte dieses Thema vermeiden. Es wird sich beim Bezahlen von selbst zeigen, wie großzügig das Date sich verhält.

7. Wenig Zeit

Nichts ist unfreundlicher, als wenn das Date mitten drin sitzen gelassen wird, weil ein anderer wichtiger Termin bevorsteht. Für den Abend des Dates sollte sich also ausreichend Zeit genommen werden, damit das Treffen nicht abrupt beenden werden muss.

8. Falsche Wahl der Location

Bei der Wahl der Location für das erste Date sollte nicht vergessen werden, dass es um ein erstes Kennenlernen geht. Wer sich hier für einen Kinobesuch entscheidet, wird mit dem Gegenüber nicht in Gespräch kommen.


Bildquelle: fotolia #10715509 @vgstudio